By Erin Holloway

„Alan Carr’s Epic Gameshow“ Weihnachten 2021: Der Moderator verrät alles über das „The Price Is Right“-Special

In „Alan Carr’s Epic Gamesshow“ zu Weihnachten 2021 veranstaltet Alan ein spezielles „The Price Is Right“. (Bildnachweis: ITV)

Alan Carrs epische Spielshow ist zurück zu Weihnachten! Erwarten Sie, dass der festliche Wohlfühlfaktor noch einmal gesteigert wird, wenn Alan Carr für dieses besondere Special von „Come On Down!“ ruft Der Preis ist korrekt . Seine Gäste müssen die Preise der Weihnachtsgeschenke erraten, bevor sie das berühmte Rad drehen. Dann nimmt ein glücklicher Teilnehmer am Epic Showcase teil, wo er einen Berg von Preisen gewinnen kann. Es wird auch klassische Minispiele wie Plinko und Cliffhanger geben.

Schnappen Sie sich einen Eierlikör und kuscheln Sie sich ein, um Spaß zu haben! Hier erzählt uns Moderator Alan Carr, warum wir einschalten sollten und spricht darüber, was Weihnachten für ihn bedeutet…

'Alan Carr's Epic Gamesshow' zum Weihnachts-Sendungstermin

Alan Carrs epische Spielshow spielen Der Preis ist korrekt ist Teil einer großartigen Saison von Weihnachtsfernsehen und wird am Donnerstag, den 23. Dezember um 20 Uhr auf ITV gezeigt. Die Show wird dann kurz nach ihrem ITV-Veröffentlichungsdatum zum Streamen auf ITV Hub verfügbar sein.

Alan Carr liebt Spieleshows!

Alan Carr liebt Gameshows, besonders zu Weihnachten!(Bildnachweis: Karwai Tang/WireImage über Getty.)

Können Sie sagen, was wir dieses Jahr zu Weihnachten von Alan Carrs Epic Gamesshow und The Price Is Right erwarten können?

Alan ist Alan Carrs epischer Gamesho w zu Weihnachten: „Das macht richtig viel Spaß! Es war so wunderbar, weil wir es im Mai gedreht haben, und zu dieser Jahreszeit von Weihnachtsbäumen, Kugeln und Mistelzweigen umgeben zu sein, machte ein verrücktes Jahr noch verrückter. Nicht viele Leute wissen das, aber am Tag der Aufnahme gibt es ein Weihnachtsessen in der Kantine, also habe ich im Mai zum ersten Mal Truthahn und Füllung probiert. Ich habe mir eine Packung Pfefferminz-Kupplerinnen gegönnt - meine kleine Weihnachtstradition.'

Wie würden Sie vorgehen, wenn Sie „The Price Is Right“ spielen würden?

Alan sagt: 'Panik! Ich überdenke das Spiel. Wenn ich mich frage, wie viel Dinge wert sind, denke ich oft: „Ich weiß, wo man das online günstiger bekommt“. Das ist es, was ich an dem Spiel liebe, oberflächlich betrachtet kann es sich ziemlich wegwerfend anfühlen, aber es saugt einen wirklich ein. Bevor man sich versieht, schreit man auf dem Bildschirm Speedboat! Fünfzehn Riesen! Tüte Pasta – 89p!

Was magst du an Weihnachten am liebsten?

Alan sagt: 'Zusammenkommen mit der Familie. Ich habe eine Nichte und einen Neffen und es macht einfach so viel Spaß, an Weihnachten zusammen zu sein. Ich versuche, sie in Brettspiele zu bringen, weil niemand mit mir spielen wird. Am Ende spiele ich Cluedo alleine.'

Worauf freuen Sie sich dieses Weihnachten?

Alan sagt: „Nach dem Lockdown habe ich meine Arbeit wirklich genossen. Es klingt traurig, nicht wahr? Ha! Meine neue Tour „Regional Trinket“ ist wieder auf Tour, nachdem sie zweimal wegen „Weißt du was“ verschoben wurde. Nach dem Lockdown ist es also schön, wieder Großbritannien und Irland zu bereisen. Ich habe einige schöne Orte vor mir, York und Edinburgh und Dublin, und ich habe immer eine tolle Zeit, wenn ich dort bin, besonders wenn ich in Irland auftritt - sie kaufen mir Getränke und lassen sie vor der Bühne stehen! Gefährlich - nach ein paar Schüssen fragst du am Ende: 'Was ist nochmal die Pointe?'

Alan Carr moderierte zuvor Play Your Cards Right für seine epische Gameshow

Alan Carr moderierte zuvor 'Play Your Cards Right' für seine Epic Gameshow-Serie.(Bildnachweis: ITV)

Was sind die besten und schlechtesten Weihnachtsgeschenke, die Sie je bekommen haben?

Alan sagt: „Die besten Geschenke waren meine Irish Setter. Ich weiß, dass Hunde ein Leben lang sind und nicht nur zu Weihnachten, aber hey, nach 12 Jahren sind sie immer noch hier (Gott sei Dank) und ich bereue keinen einzigen Moment, sie zu bekommen. Schlimmstes Geschenk? Ein Buch über die Geschichte des Lancashire County Cricket – haben Sie den Eindruck, dass mich diese Person nicht wirklich gekannt hat?'

Haben Sie Weihnachtstraditionen?

Alan Carr sagt: 'Es ist wirklich alles ziemlich traditionell, aber ich liebe einen schönen Hundespaziergang am Morgen und wenn es knackig und kühl ist, umso besser.'

Wenn Sie sich einen prominenten Gast für das Weihnachtsessen aussuchen könnten, wer wäre das und warum?

Alan sagt: 'Die Besetzung von Love Island. Ich finde, dass es am Weihnachtstag nachmittags dazu neigt, sich in die Länge zu ziehen. Wenn es also jemals langweilig wird, gibt es zumindest eine Augenweide zum Anschauen.'

Die Love Island Reunion - Bild zeigt die ersten Insulaner von Love Island 2021

Alan sagt, er würde Weihnachten gerne mit der Besetzung von 'Love Island' verbringen.(Bildnachweis: Lifted Entertainment / ITV)

Eine kurze Geschichte von 'Der Preis ist richtig'

Der Preis ist korrekt begann 1956 in Amerika und wurde ursprünglich von Bill Cullen moderiert, der auch moderierte Blanket Blank und Nenne diese Melodie auf dieser Seite des Teiches. Die britische Adaption startete 1984 und wurde bis 1988 von Leslie Crowther moderiert. Die Show wechselte 1989 kurz für eine Serie zu Sky One, mit Bob Warman als Moderator, kehrte aber 1995 mit Bruce Forsyth an der Spitze für sieben Serien zu ITV zurück. Im Jahr 2005 erweckten Ant und Dec das Spiel im Rahmen der Ant & Decs Gameshow-Marathon um den 50. Geburtstag von ITV zu feiern. Joe Pasquale übernahm 2006 für ein Jahr die Leitung, dann wurde die Show jedoch abgesetzt. Vernon Kay, der mit Ant und Dec als Kandidat in der Show aufgetreten war, startete dann die Gameshow-Marathon 2007, beginnend mit The Price is Right. Es wurde 2017 als einmaliger Pilotfilm zurückgebracht, der von Alan Carr moderiert wurde. Es war jedoch so beliebt, dass es in aufgenommen wurde Alan Carrs epische Spielshow seit 2020.

Interessante Artikel