By Erin Holloway

„Anne“-Zuschauer loben Maxine Peakes „sehr bewegende“ Darbietung

(Bildnachweis: ITV)

Anne ging diese Woche auf ITV weiter und folgte der erschütternden Geschichte von Anne Williams, einer Mutter, die ihren 15-jährigen Sohn Kevin während der Hillsborough-Katastrophe von 1989 verlor.

Im Laufe der vierteiligen Serie haben wir gesehen, wie Anne sich bemühte, sich damit abzufinden, was während des Spiels zwischen Liverpool und Sheffield Wednesday passiert ist, was zum Tod von führte 97 Fußballfans .

Maxine Peake hat die Rolle von Anne Williams übernommen, die unermüdlich daran arbeitete, Gerechtigkeit für Kevin und die anderen Opfer zu erlangen, nachdem sie entdeckt hatte, dass Ungenauigkeiten darüber berichtet wurden, was wirklich in Hillsborough passiert ist. Sie bittet die örtliche Gemeinde um Hilfe, um Antworten zu finden, aber es ist ein Kampf, der Jahrzehnte dauert, da die Serie viele Jahre von Annes Leben nach Kevins Tod abdeckt.

Zuschauer überall haben Maxines Leistung gelobt, und viele haben darauf hingewiesen, wie roh und ehrlich es sich anfühlt, wenn wir Zeuge erschütternder Momente werden, wie die Identifizierung von Kevins Leiche auf einem Polaroid und der Besuch von Hillsborough, dem Gelände von Sheffield Wednesday, wo sich die Katastrophe ereignete und Kevin sein Leben verlor.

Kürzlich sahen die Zuschauer, wie die trauernde Mutter Anfield besuchte, wo sie und andere Familienmitglieder vor Andy Burnham in einen Sprechgesang von „Gerechtigkeit für die 96“ ausbrachen, eine besonders ergreifende Szene, die den dritten Teil der Serie abschloss. All diese Momente haben bei den Zuschauern wirklich Anklang gefunden, und viele haben ihre Gedanken geteilt.

Mehr sehen Mehr sehen Mehr sehen Mehr sehen Mehr sehen Mehr sehen

Maxine Peake sprach über die Übernahme der Titelrolle von Anne und sagte: Anne Williams war eine außergewöhnliche Frau, die ihr halbes Leben damit verbracht hat, sich für die Wahrheit über den Tod ihres Sohnes und die anderen 95 Opfer einzusetzen, die rechtswidrig in Hillsborough getötet wurden.

„Die Geschichte von Anne und ihrer Familie ist wirklich inspirierend. Sie war ein großartiges Vorbild. Ihre Furchtlosigkeit und ihr Antrieb, es mit dem britischen Establishment aufzunehmen, ist überwältigend. Ich hoffe, wir können die Geschichte von Anne, den Familien, Opfern und Überlebenden von Hillsborough einem noch breiteren Publikum zugänglich machen.

Der vierte und letzte Teil von Anne wird am Mittwoch, dem 5. Januar, um 21 Uhr auf ITV ausgestrahlt. Folgen sind auch auf verfügbar ITV-Hub .

Interessante Artikel