By Erin Holloway

„The Beatles: Get Back“: alles, was wir über die Dokuserien der Beatles wissen

Die Beatles: Komm zurück

(Bildnachweis: Disney Plus)

Die Fab Four sind in einer brandneuen Dokumentation wieder zusammen. Die Beatles: Komm zurück , die jetzt eingetroffen ist DisneyPlus .

Die Beatles bleiben mehr als ein halbes Jahrhundert, nachdem sie aufgehört haben, zusammen zu spielen, als eine der einflussreichsten und beliebtesten Bands aller Zeiten und mit Fans jeden Alters relevant. Einer dieser Fans ist Peter Jackson, der zusammengestellt hat Die Beatles: Komm zurück , das jede Menge nie zuvor gesehenes Filmmaterial der Band bietet.



Es wird den Zuschauern die Möglichkeit geben, die Band gemeinsam zu jammen und dabei auch noch jede Menge Spaß zu haben.

Dies ist nur eines von vielen Beispielen für fantastische musikbasierte Inhalte, die dieses Jahr bereits erschienen sind oder bald erscheinen werden. Wir hatten bereits einen neuen Dokumentarfilm über Paul McCartney auf Hulu, McCartney 3, 2, 1 ; vor kurzem gab es die Adele nur eine Nacht Konzert (jetzt Streaming on Überragendes Plus , während britische Zuschauer ihre eigenen haben Audienz bei Adele kommen); und eine Sondersendung von Tony Bennett und Lady Gaga 's gemeinsames Abschlusskonzert am 28. November, zusammen mit zusätzlichen verwandten Inhalten.

Für alle The Beatles-Fans da draußen ist hier alles, was Sie wissen müssen Die Beatles: Komm zurück , ab wann jede Folge verfügbar sein wird, wo Sie sie sehen können und was Sie in der Serie erwarten können.

Um seine Ankunft in seinem Dienst zu feiern, hat Disney einen weiteren Clip getwittert, um ihn zu genießen ...

Mehr sehen

Wann ist das Erscheinungsdatum von „The Beatles: Get Back“?

Die Rückkehr der Beatles wurde vom 25. bis 27. November an Musikfans auf der ganzen Welt geliefert, wobei jeden Tag eine Episode veröffentlicht wurde. Fans sahen in Scharen zu, aber das war nicht das letzte Mal Die Beatles: Komm zurück die wir bekommen werden.

Termin hat berichtet, dass ein 60-minütiger Film des Beatles-Dachkonzerts aus dem Dokumentarfilm erstellt wurde und am 30. Januar (dem 53. Jahrestag des Konzerts) in ausgewählten IMAX-Kinos veröffentlicht wird und ein Q&A-Interview mit Regisseur Peter Jackson enthält. Synchronisiert Die Beatles: Komm zurück — Das Dachkonzert , der Film wird dann vom 11. bis 13. Februar weltweit veröffentlicht.

Eintrittskarten für The Beatles: Get Back – Das Dachkonzert stehen zur Verfügung Hier .

Außerdem eine Blu-ray/DVD-Kopie von Die Beatles: Komm zurück wird ab dem 8. Februar in den USA erhältlich sein.

Wie kann man „The Beatles: Get Back“ ansehen?

Du kennst das Wann, aber was ist das Wie? Die Beatles: Komm zurück ist ein DisneyPlus exklusive Dokumentationen. Wenn Sie sie also ansehen möchten, müssen Sie Abonnent des Streaming-Dienstes sein.

DisneyPlus beträgt 7,99 $/7,99 £ pro Monat oder 79,99 $/79,90 £ für eine ganzjährige Zusage. Damit erhalten Sie Zugriff auf Disney Plus-TV-Shows und Filme wie Loki , Falkenauge , Das Buch von Boba Fett , Lukas und mehr – sowie eine Fundgrube von klassischer Disney und Klassiker von 20th Century Fox.

Eine weitere Option für US-Abonnenten ist das Disney Plus Bundle, das Disney Plus mit ESPN Plus und Hulu für eine einzige monatliche Gebühr von 13,99 $ kombiniert.

Die besten Disney+- und Disney+ Bundle-Angebote von heute Disney Disney+ Monatlich 7,99 $/Monat Angebot ansehen beim Disney+ Disney Disney+ jährlich 79,99 $/Jahr Angebot ansehen beim Disney+ Disney Disney+-Paket 13,99 $/Monat Angebot ansehen beim Disney+

Was ist die Handlung von „The Beatles: Get Back“?

Einige Zuschauer erkennen möglicherweise das in gezeigte Filmmaterial Die Beatles: Komm zurück wie ursprünglich aus dem Dokumentarfilm von 1970 Kümmer dich nicht darum . Diese neue Dokuserie geht jedoch viel weiter als der ursprünglich 80-minütige Film.

Regisseur Peter Jackson war die erste Person, die Zugang zu mehr als 60 Stunden unveröffentlichtem Filmmaterial und 150 Stunden Audio aus den dreiwöchigen Aufnahmesitzungen erhielt, die die Beatles im Januar 1969 abhielten, wo sie daran arbeiteten, 14 Songs für ihren ersten zu schreiben Live-Auftritt in mehr als zwei Jahren (auch ihr letztes Konzert als Gruppe), die dann die Alben ausmachen würden Abteistraße und Kümmer dich nicht darum .

Gibt es einen Trailer zu „The Beatles: Get Back“?

Das gibt es ganz bestimmt. Disney Plus ließ a fallen Anhänger für Die Beatles: Komm zurück im Oktober, der einige der Aufnahmen zeigt, die Fans sehen werden. Insbesondere zeigt der Trailer viele der leichteren Momente, die die Band während dieser Sessions zusammen hatte, aber auch Hinweise auf die zukünftige Trennung, die gleich um die Ecke war. Sehen Sie sich den Trailer unten an.

In einem Special erfahren Sie auch mehr über den Entstehungsprozess des Dokumentarfilms und was auf Sie zukommt 60 Minuten Segment darauf, das am 14. November ausgestrahlt wurde. Ein kurzer Clip aus diesem Segment kann auf YouTube angesehen werden.

Das volle 60 Minuten Eine Folge mit dem vollständigen Interview ist für US-Zuschauer zum Streamen auf Paramount Plus verfügbar.

Regisseur Peter Jackson

Falls Sie sich gefragt haben, Peter Jackson ist der Peter Jackson, der es gemacht hat Der Herr der Ringe und Der Hobbit Trilogien sowie König Kong , Himmlische Wesen und viele weitere Filme. Der Oscar-gekrönte Regisseur hat sich in den letzten Jahren mehr mit Dokumentarfilmen befasst, insbesondere mit seinem epischen und fantastischen Dokumentarfilm über den Ersten Weltkrieg Sie sollen nicht alt werden .

Es sollte auch beachtet werden, dass Jackson nicht der einzige große Name ist, der mit dem Projekt verbunden ist, da alle lebenden Mitglieder der Beatles, Paul McCartney und Ringo Starr sowie Yoko Ono Lennon als ausführende Produzenten für den Dokumentarfilm fungierten.

Interessante Artikel