By Erin Holloway

Danny Dyer gegen die Daleks?! „Doctor Who“ flüstert, nachdem BBC seinen „EastEnders“-Ausstieg bestätigt hat

Danny Dyer als Mick Carter in East Enders

(Bildnachweis: BBC / Kieron McCarron/Jack Barnes)

Könnten Doctor Who 's next Doctor wird von niemand anderem als gespielt EastEnders Stern Danny Färber ?

Spekulationen darüber, wer es sein wird der nächste Doctor Who läuft schon seit einiger Zeit wild herum. Danny Dyers Abschied von der Soap (und der Vorschlag, sich anderen Rollen zuzuwenden) hat nun Gerüchte entfacht, dass der ehemalige Wirt des Pubs Queen Vic durchaus die nächste Person sein könnte, die die Schlüssel zur TARDIS in der Hand hält.

Nach neunjähriger Tätigkeit auf EastEnders , bestätigte die BBC am Samstag, den 8. Januar 2022, dass Danny Dyer die Seife verlassen würde, „wenn sein Vertrag später in diesem Jahr ausläuft“.

Außerdem erzählte einer von Dannys Freunden Die tägliche Post : „Danny liebt EastEnders aber als Schauspieler fühlt er, dass die Zeit reif ist, andere Rollen zu erkunden.

„Er ist unglaublich dankbar für die Show und die Möglichkeiten, die sie ihm gegeben hat, und es war keine leichte Entscheidung, aber nachdem er fast neun Jahre lang Mick gespielt hat, fühlt er, dass es an der Zeit ist, der Figur Mick eine Pause zu gönnen“, fügten sie hinzu.

Jodie Whittaker wird im BBC-Jubiläums-Special regeneriert, das später in diesem Jahr ausgestrahlt wird; könnte das mit Danny's übereinstimmen EastEnders Vertrag endet? Als Russell T. Davies — wer wird als zurückkehren Doctor Who Showrunner im Jahr 2023 - erzählte Der Wächter dass sie Ende Dezember 2021 gerade mit dem Vorsprechen für den nächsten Doktor begannen, ist es möglich, dass Dyer jetzt im Rennen um den Beitritt zum Whoniverse sein könnte.

Selbst wenn Dyer am Ende nicht den nächsten Doktor spielt, könnte er immer noch als neuer Begleiter in die Show einsteigen. Zumindest wissen wir, dass es ihm gehört EastEnders Charakter wird einen anständigen Abschied bekommen.

Über seinen Abgang sagte die BBC: „Danny hat Mick Carter zu einer Ikone gemacht, für die wir immer dankbar sein werden, aber wir werden uns noch nicht verabschieden, da noch einige Zeit Zeit ist – und jede Menge explosives Drama dafür Mick – soll kommen, bevor er Walford verlässt.«

Doctor Who kehrt später in diesem Jahr für zwei weitere Specials zurück, von denen das erste „Legend of the Sea Devils“ heißt. EastEnders weiter am Dienstag, 11. Januar um 19:30 Uhr auf BBC1 und BBC iPlayer .

Interessante Artikel