By Erin Holloway

'Death In Paradise'-Star Danny John-Jules: 'Ich wollte kein Comeback machen!'

Danny John-Jules in der Rolle von Officer Dwayne Myers, in Uniform und mit verschränkten Armen an ein Motorrad gelehnt, während er unter einer Palme steht

Danny John-Jules als Officer Dwayne Myers (Bildnachweis: BBC)

Warum hat Tod im Paradies Star Danny John-Jules zurückgekehrt? Nun, Danny sagt uns: ‚Ich wollte sichergehen, dass die Rückkehr glaubwürdig ist, wenn ich zurückkomme.'

Und Danny ist zuversichtlich, dass er genau das erreicht hat, als Officer Dwayne Myers zum allerersten Mal zurückkehrt Tod im Paradies Weihnachtsspecial , die ein weihnachtliches TV-Highlight verspricht.



Zuletzt haben wir Danny John-Jules gesehen Tod im Paradies 's Officer Dwayne Myers im Jahr 2018, als er sich wieder mit seinem entfremdeten Vater Nelson (Ram John Holder) traf, bevor er beschloss, Saint Marie hinter sich zu lassen und mit seinem Vater um die Welt zu segeln.

Das diesjährige Weihnachtsspecial sieht Dwayne jedoch unerwartet zurück, genau in dem Moment, in dem das Team unterbesetzt ist, also willigt er ein, seine Uniform noch einmal anzuziehen und ihnen zu helfen, den Tod eines milliardenschweren Schifffahrtsmagnaten zu untersuchen.

Hier verrät Danny, warum er der Meinung war, dass es an der Zeit sei, zu dem nach wie vor beliebten Krimidrama zurückzukehren …

Danny John-Jules über seine Rückkehr zu „Death In Paradise“

„Ich war vier Jahre weg – ich dachte, sieben Jahre in der Show wären eine lange Zeit, aber vier Jahre weg waren so! Ich wollte sichergehen, dass die Rückkehr glaubwürdig ist, wenn ich zurückkomme. Was ich nicht wollte, war, dass Bobby wieder in der Dusche auftauchte Dallas ! Ich treibe das auf die Spitze, aber wenn Dwayne als so hochkarätiger Charakter zurückkam, wollte ich eine nicht weniger als beeindruckende Fortsetzung von ihm hinterlassen!

Dwayne Myers (Danny John-Jules), der einen Hut und ein braun-grün-orange gemustertes Hemd über einer weißen Weste trägt, schüttelt dem uniformierten Kommissar Patterson (Don Warrington) die Hand

Dwayne hat ein glückliches Wiedersehen mit Commissioner Selwyn Patterson (Don Warrington).(Bildnachweis: BBC)

Warum kehrt Dwayne nach Saint Marie zurück?

„Der einfache Grund ist, dass sein Vater krank wird und nach London zurückkehrt, und Dwaynes Sache wäre gewesen: ‚Will ich nach London gehen?' Er ist allein, also was wird er tun – alleine um die Welt segeln? Er ist ein Typ, der das Publikum liebt, er liebt es, unter Menschen zu sein. Er geht so ziemlich zurück, weil dort seine Freunde sind.

Das Team ist ein bisschen anders als bei seinem Weggang. Was hält er von DI Neville Parker, gespielt von Ralf Little?

„Sein Charakter hat eine viel entspanntere Herangehensweise – Ben [Miller] war sehr verklemmt und manchmal so etwas wie Prinz Charles, und dann war Kris [Marshall] etwas lebhafter. Ralf wäre eine Art Gymnasiast: gebildet, der Typ, der für Dwayne immer noch nicht sehr hip und trendy wäre. Die Engländer sind so steif, das ärgert Dwayne. Sie müssen sich daran erinnern, dass der allererste Detektiv, der [in der ersten Folge der ersten Serie] ermordet wurde, hawaiianische Hemden und Shorts trug und eher eine Art Bohème und Hippie war, und er wurde getötet – vielleicht wegen seines Kleidungsstils!

DI Neville Parker (Ralf Little) schüttelt Dwayne Myers (Danny John-Jules), der immer noch seine lässige Kleidung mit einem bunt gemusterten braunen Hemd trägt, die Hand, während der Kommissar (Don Warrington) zuschaut

Werden DI Neville Parker (Ralf Little) und Dwayne gute Kollegen abgeben?(Bildnachweis: BBC)

Dwayne arbeitet im Weihnachtsspecial mit Officer Marlon Pryce (Tahj Miles) zusammen. Wie ist ihre Beziehung?

„Was Dwayne [in Marlon] sieht, ist er selbst, das ist die Beziehung dort. Er sagt: „Das war ich, der junge Bulle, der kein Bulle sein wollte, der von seinem Mentor vor einem kriminellen Leben gerettet wurde“. Wenn Dwayne wütend auf Marlon ist, ist er wütend auf sich selbst, also war das eine gute Beziehung zum Spielen. Bei Dwayne war es etwas anderes – normalerweise ist er vorne dabei, aber in diesem Fall holt er immer auf.“

Wie sieht Weihnachten bei Ihnen zu Hause aus? Hast du große Pläne?

'Nicht wirklich! Sie richten Weihnachten immer auf die Kinder aus – wenn Sie ein Kind sind, lehnen Sie sich zu Weihnachten einfach zurück, warten und besorgen die Geschenke, während Sie es haben bekommen Kinder, ihr müsst Weihnachten machen! Wir machen all die üblichen Dekorationen und Sachen, wir gehen um den Baum herum und bauen ihn zusammen auf, und wir alle beteiligen uns an der Zubereitung des Weihnachtsessens – sogar die Kinder! Und wir schauen uns die Sendung gemeinsam an, wenn sie ausgestrahlt wird. Ich werde mit einem Glas Wein da sein und es wird Zeit für die Familie – holt sie ein bisschen von der PlayStation!

  • Das Death In Paradise Christmas Special wird am Boxing Day um 19:30 Uhr auf BBC1 ausgestrahlt.

Interessante Artikel