By Erin Holloway

'Emmerdale'-Fans waren über Schock-Splits gespalten

Emmerdale-Zeichen

(Bildnachweis: ITV)

Vanessa Woodfields Rückkehr zu Emmerdale kam als großer Schock für ihren Ex-Lover Charity und hat nun eine weitere Überraschung gebracht.

Aber während einige mit offenem Mund zurückgelassen wurden, waren andere nicht so beeindruckt.

Emmerdale Vanessa



Vanessas Rückkehr war #awks for Charity.(Bildnachweis: ITV)

In den letzten Episoden kam Vanessa wieder in Emmerdale an, gerade als die Beziehung zwischen Charity und dem neuen Liebhaber Mack die nächste Stufe erreichte.

Mack enthüllte, dass er in Charity verliebt war, und obwohl Charity sich nicht sicher war, wie sie auf das Geständnis reagieren sollte, ließen einige weise Worte von Macks Schwester Moira sie zum Nachdenken anregen.

Bei einem weiteren Herz-zu-Herz-Gespräch mit Mack gestand Charity endlich ihre wahren Gefühle – dass sie ihn auch liebte. Aber die Freude des Paares war nur von kurzer Dauer, da die Worte kaum aus Charitys Mund waren, als Vanessa eintraf und erklärte: Entschuldigung, wenn ich Ihnen den Moment verdorben habe.

Emmerdale Charity und Mack mit Vanessa

Charity und Mack waren schockiert über Vanessas Rückkehr.(Bildnachweis: ITV)

Es stellte sich jedoch heraus, dass nicht die Rückkehr von Vanessa – die im Vorfeld angekündigt worden war – die große Überraschung war. Das kam in der Folge vom Donnerstag, als Vanessas neuer Liebhaber enthüllt wurde.

Wir hatten bereits gesehen, wie Tracy ihre Schwester nach ihrer neuen Freundin Fi fragte. Vanessa erklärte, es sei noch früh für das Paar, schien aber mit ihrer neuen Beziehung zufrieden zu sein.

Später traf Vanessa auf Charity und erzählte ihr von ihrem neuen Liebhaber und erklärte: Sie ist nett, sie ist loyal und sie würde mich niemals betrügen.

Emmerdale Fiona

Fionas Ankunft löste ein großes Drama aus.(Bildnachweis: ITV)

Daher war Vanessa erfreut, als Fi früher als erwartet im Dorf ankam, um sie zu überraschen. Aber es war Nate, der ins Wanken geraten war – denn das Mädchen, das aus dem Taxi kam, war Fiona, mit der Nate vor ein paar Wochen die Nacht verbracht hatte!

Und da Nate in einer Beziehung mit Vanessas Schwester Tracy war, war dies eine große, verworrene, seifige Wendung, die einige Zuschauer begeistert zurückließ …

Mehr sehen Mehr sehen Mehr sehen

Einige Fans dachten jedoch, dass die Wendung – die gehänselt worden war, als Vanessa in einer früheren Folge „Fi“ erwähnte – alles ein bisschen zu bequem war.

Mehr sehen Mehr sehen Mehr sehen

Nächstenliebe und Mack

Charity hat Nate direkt hineingeworfen.(Bildnachweis: ITV)

Was auch immer die Leute dachten, es würde noch mehr Drama kommen, als Charity Fiona und Nate streiten sah und erkannte, dass noch mehr vor sich ging.

Das Paar schaffte es, Charity von der Fährte abzubringen, aber als Nate später erwähnte, dass er Charity gesehen hatte, hatten er und Fiona Mühe, ihre Geschichten vor Vanessa und Tracy zu erzählen.

Am Ende der Nacht trafen die vier auf Charity und Mack, und als ein Streit begann, stellten Tracy und Vanessa fest, dass etwas nicht stimmte – also gab Fiona die Wahrheit zu … dass sie und Nate miteinander geschlafen hatten.

Vanessa Nate, Tracy, Fiona Emmerdale

Fiona hatte einen Schock für Tracy und Co.(Bildnachweis: ITV)

Als Tracy und Vanessa Nate und Fiona zum Packen schickten, sieht es so aus, als könnte für beide Paare alles vorbei sein. Was kommt als nächstes in dieser verdrehten Liebesgeschichte?

Emmerdale wird normalerweise wochentags um 19:00 Uhr auf ITV ausgestrahlt, mit einer zusätzlichen Folge donnerstags um 20:00 Uhr - siehe unsere Fernsehprogramm für vollständige Auflistungen. Kann man auch nachholen ITV-Hub jetzt.