By Erin Holloway

'Emmerdale'-Fans spionieren diesen Ex-Star in 'Four Lives' aus

Four Lives-Star Sheridan Smith als Sarah Sak, die sich für Gerechtigkeit einsetzt.

(Bildnachweis: BBC)

Vier Leben geht diese Woche auf BBC1 weiter, und die Zuschauer haben das früher bemerkt Emmerdale Darsteller Shaun Thomas spielte die Rolle von Paul, dem Bruder des Grindr Killer-Opfers Anthony Walgate.

Shaun ist vor allem für seine Rolle als Gerry Roberts in der ITV-Seife bekannt, eine Figur, die er zwischen 2017 und 2018 spielte.



Gerry war eng mit dem Serienmörder Lachlan White (Tom Atkinson) verwickelt, als er seinen Zellengenossen am Skipdale Young Offenders Institute spielte.

Später wurde er 2018 von Lachlan in einer schockierenden Todesszene getötet, bei der ihm ein Ziegelstein auf den Kopf gefallen war, nachdem er dazu gebracht worden war, unter einer instabilen Baustelle zu stehen. Aber auch sein Tod war nicht so schnell, da Lachlan sich einige Augenblicke überlegte, ob er die Arbeit beenden sollte oder nicht, bevor er sich schließlich dazu entschloss.

Shaun Thomas und Tom Atkinson in Emmerdale

Shaun Thomas und Tom Atkinson in „Emmerdale“.(Bildnachweis: ITV)

Auf Twitter wiesen die Fans schnell auf Shaun hin, nachdem sie erkannt hatten, wo sie ihn schon einmal gesehen hatten. Ein Zuschauer führte das Gespräch und schrieb: 'Der Schauspieler, der den Bruder spielt, ist fantastisch - er war in #emmerdale, oder?'

Mehr sehen

Einer antwortete mit den Worten: „Ja, Gerry Roberts in Emmerdale“, und ein anderer fügte hinzu: „Er war Lachlan Whites Kumpel und Opfer in Emmerdale“.

Eine andere Person bemerkte ihn sofort und twitterte einfach: „GERRY! #emmerdale #vierleben'

Mehr sehen

Dies ist eine der TV-Rollen von Shaun Thomas seit seiner verheerenden Emmerdale Exit, der auch in Ladhood als Tom Cragg aufgetreten ist.

Im Interview mit Digitaler Spion , sagte er: 'Es war ein Schock, weil ich nur für zwei Folgen im Gefängnis mit Lachlan in die Show kommen sollte und am Ende eineinhalb Jahre blieb, also habe ich mich wirklich daran gewöhnt, mit allen zusammen zu sein und' eine Verbindung zu allen herstellen. Es war also ziemlich ärgerlich, zu erfahren, dass das zu Ende ging.'

Vier Leben hat die Fans gefesselt, als es über aufeinanderfolgende Nächte ausgestrahlt wurde, wobei viele von Stephen Merchants unheimlicher Leistung als Mörder Stephen Port beeindruckt waren, sowie Sheridan Smith der Anthony und Pauls Mutter Sarah Sak spielt.

Über die Entstehung der neuen Serie sagte der Autor Neil McKay: „Vier junge Männer, die ihre gesamte Zukunft vor sich hatten, verloren auf brutale und tragische Weise ihr Leben. Dies ist nicht nur eine Geschichte über die Folgen dieses Verlustes, sondern auch über den außergewöhnlichen Mut und die Widerstandsfähigkeit derer, die sie liebten, als sie nach Wahrheit und Gerechtigkeit suchten. Es ist ein Privileg, es erzählen zu können.'

Vier Leben endet auf BBC1 am Mittwoch, den 5. Januar um 21 Uhr. Frühere Folgen sind auch auf . verfügbar BBC iPlayer .

Interessante Artikel