By Erin Holloway

So können Sie „A Very British Scandal“ überall auf der Welt online sehen

Claire Foy in „Ein sehr britischer Skandal“.

(Bildnachweis: BBC/Blueprint Pictures)

Hier ist, wie man zusieht Ein sehr britischer Skandal online überall auf der Welt.

Ein sehr britischer Skandal ist eine neue Serie von BBC und Amazon Studios, die sich auf das Leben von Margaret, Duchess of Argyll (Claire Foy, Die Krone ) nach ihrer öffentlichen Scheidung vom Herzog (Paul Bettany, WandaVision ).



Margaret wurde von der Presse und ihrem Umfeld für den Zusammenbruch ihrer Ehe verantwortlich gemacht, und der Fall gegen sie beinhaltete wilde Anschuldigungen wie Diebstahl, Gewalt und Drogenmissbrauch. Die Serie wird ihre hochkarätige Scheidung und den daraus resultierenden Rechtsfall untersuchen und gleichzeitig das soziale und politische Klima des Nachkriegs-Großbritanniens untersuchen.

Claire Foy sagte: „Ich freue mich sehr darauf, mit Anne, Sarah und Paul an diesem außergewöhnlichen Projekt zu arbeiten und anhand dieser Geschichte zu erforschen, wie oft Scham, Urteile und Kontroversen die Sexualität einer Frau umgeben.“

Hier ist, wie man zusieht Ein sehr britischer Skandal online überall auf der Welt.

So sehen Sie „A Very British Scandal“ online in Großbritannien

Ein sehr britischer Skandal wird am Boxing Day um 21:00 Uhr in Großbritannien auf BBC1 uraufgeführt, die restlichen Folgen werden in den folgenden zwei Tagen zur gleichen Zeit ausgestrahlt.

Die Serie wird auch zum Ansehen verfügbar sein BBC iPlayer.

Weitere Shows, die Sie während der festlichen Zeit genießen können, finden Sie in unserem Weihnachts-TV-Guide für all die großartigen Shows, die in der Weihnachtszeit auf unsere Bildschirme kommen.

So können Sie „A Very British Scandal“ überall auf der Welt online sehen

Es gibt eine praktische Möglichkeit, Ihre Lieblingsfernsehsendungen von überall auf der Welt anzusehen, und es heißt Virtual Private Network (VPN).

Mit einem VPN können Sie die üblichen frustrierenden digitalen Barrieren umgehen, indem Sie Ihre IP-Adresse ändern, sodass Sie Ihre Lieblingsfernsehsendungen auch dann ansehen können, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Unser Favorit ist ExpressVPN , mit dem Sie Ihre IP-Adresse auf jedem Gerät ändern können, auf dem Sie Ihre neue Lieblingssendung ansehen möchten.

Von Laptops über Smart-TVs, Amazon Fire Sticks, Spielkonsolen und sogar Mobiltelefonen können Sie die Adresse ändern, damit Ihr Gerät denkt, es befinde sich an einem anderen Ort, damit Sie die Dinge, die Sie lieben, auf der ganzen Welt ansehen können.

ExpressVPN ist eines der besten VPNs da draußen. Nicht nur, weil es unkompliziert und einfach zu bedienen ist, sondern auch eine große Sicherheit bietet und das Beste ist, dass es mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird.

ExpressVPN ist derzeit das VPN mit der Nummer 1 der Welt. Sie können es einen Monat lang ausprobieren, ohne einen Cent zu bezahlen, und wenn Sie sich für einen Jahresplan anmelden, erhalten Sie 3 Monate absolut kostenlosen Zugang!

ExpressVPN ist eine der einfachsten und erschwinglichsten Möglichkeiten, das zu sehen, was Sie wollen, und zwar überall dort, wo Sie es sehen möchten. Außerdem hilft es dabei, Ihren Netzwerkverkehr von neugierigen Blicken in öffentlichen Netzwerken fernzuhalten.

Und es ist eine großartige Möglichkeit, zuzusehen Ein sehr britischer Skandal über Ihre gewohnte Methode von überall auf der Welt.

'>ExpressVPN

ExpressVPN ist eine der einfachsten und erschwinglichsten Möglichkeiten, das zu sehen, was Sie wollen, und zwar überall dort, wo Sie es sehen möchten. Außerdem hilft es dabei, Ihren Netzwerkverkehr von neugierigen Blicken in öffentlichen Netzwerken fernzuhalten.

Und es ist eine großartige Möglichkeit, zuzusehen Ein sehr britischer Skandal über Ihre gewohnte Methode von überall auf der Welt.

Angebot ansehen

So sehen Sie „A Very British Scandal“ in den USA online

US-Leser müssen sich etwas länger gedulden Ein sehr britischer Skandal. Die dreiteilige Serie wird zum Streamen zur Verfügung gestelltPrime-Videoin den USA zusammen mit Kanada, Australien und Neuseeland im Jahr 2022.

Interessante Artikel