By Erin Holloway

So können Sie das Weihnachtsspecial 2021 von „Ruf die Hebamme“ überall auf der Welt online ansehen

Uhr

„Ruf die Hebamme“ ist dieses Weihnachten für einen weiteren festlichen Leckerbissen zurück. (Bildnachweis: BBC)

Hier ist, wie man zusieht Ruf die Hebamme Weihnachtsspecial 2021 online von überall auf der Welt.

Die diesjährige festliche Folge beginnt Ruf die Hebamme Saison 11 und wird sicherlich eine großartige Ergänzung zum Weihnachtsprogramm der BBC sein. Es wird 95 Minuten lang laufen, und dank der BBC wissen wir, was uns erwartet.



Diese Folge sieht Lucille (Leonie Elliott) und Cyril (Zephryn Taitte) bereiten sich auf ihre Winterhochzeit vor. In der Zwischenzeit steht das Nonnatus-Team vor ihrem möglicherweise geschäftigsten Weihnachtsfest, da das Entbindungsheim voller werdender Mütter ist. Zum Glück ist Mutter Mildred (Miriam Margolyes) zur Stelle, um dafür zu sorgen, dass alles glatt läuft!

Hier erfahren Sie, wie Sie die sehen Ruf die Hebamme Weihnachtsspecial 2021 online von überall auf der Welt, damit Sie nichts verpassen!

So sehen Sie sich das Weihnachtsspecial 2021 von „Call the Midwife“ online in Großbritannien an

Das hat die BBC für dieses Jahr bestätigt Ruf die Hebamme Das Weihnachtsspecial wird um 20:00 Uhr als Teil des BBC-Weihnachtsfernsehprogramms auf BBC1 ausgestrahlt.

Sie werden auch in der Lage sein, die zu sehen Ruf die Hebamme Weihnachtsspecial online mit BBC iPlayer . Weitere Informationen zu all den großartigen Shows, die Sie dieses Weihnachten sehen sollten, finden Sie in unserem Weihnachts-TV-Guide .

So können Sie das Weihnachtsspecial 2021 von „Ruf die Hebamme“ überall auf der Welt online ansehen

Es gibt eine praktische Möglichkeit, Ihre Lieblingsfernsehsendungen von überall auf der Welt anzusehen, und es heißt Virtual Private Network (VPN).

Mit einem VPN können Sie die üblichen frustrierenden digitalen Barrieren umgehen, indem Sie Ihre IP-Adresse ändern, sodass Sie Ihre Lieblingssendungen auch dann ansehen können, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Unser Favorit ist ExpressVPN , mit dem Sie Ihre IP-Adresse auf jedem Gerät ändern können, auf dem Sie Ihre neue Lieblingssendung ansehen möchten.

Von Laptops über Smart-TVs, Amazon Fire Sticks, Spielkonsolen und sogar Mobiltelefonen können Sie die Adresse ändern, damit Ihr Gerät denkt, es befinde sich an einem anderen Ort, damit Sie die Dinge, die Sie lieben, auf der ganzen Welt ansehen können.

ExpressVPN ist eines der besten VPNs da draußen. Nicht nur, weil es unkompliziert und einfach zu bedienen ist, sondern auch eine große Sicherheit bietet und vor allem mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet ist.

ExpressVPN ist derzeit das VPN mit der Nummer 1 der Welt. Sie können es einen Monat lang ausprobieren, ohne einen Cent zu bezahlen, und wenn Sie sich für einen Jahresplan anmelden, erhalten Sie 3 Monate absolut kostenlosen Zugang!

ExpressVPN ist eine der einfachsten und erschwinglichsten Möglichkeiten, das zu sehen, was Sie wollen, und zwar überall dort, wo Sie es sehen möchten. Außerdem hilft es dabei, Ihren Netzwerkverkehr von neugierigen Blicken in öffentlichen Netzwerken fernzuhalten.

Und es ist eine großartige Möglichkeit, das zu sehen Ruf die Hebamme Weihnachtsspecial 2021 über Ihre gewohnte Methode von überall auf der Welt.

'>ExpressVPN

ExpressVPN ist eine der einfachsten und erschwinglichsten Möglichkeiten, das zu sehen, was Sie wollen, und zwar überall dort, wo Sie es sehen möchten. Außerdem hilft es dabei, Ihren Netzwerkverkehr von neugierigen Blicken in öffentlichen Netzwerken fernzuhalten.

Und es ist eine großartige Möglichkeit, das zu sehen Ruf die Hebamme Weihnachtsspecial 2021 über Ihre gewohnte Methode von überall auf der Welt.

Angebot ansehen

So sehen Sie sich das Weihnachtsspecial 2021 von „Call the Midwife“ online in den USA an

US-Fans werden erfreut sein zu erfahren, dass die Ruf die Hebamme Das Weihnachtsspecial wird am Weihnachtstag um 21:00 Uhr ET auf PBS ausgestrahlt.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht einschalten können, steht das diesjährige Weihnachtsspecial 30 Tage nach der Erstausstrahlung auf PBS.org und der PBS Video-App zum Streamen zur Verfügung.