By Erin Holloway

„Monty Don’s Adriatic Gardens“ – Erscheinungsdatum, Reisen und alles, was wir über die neue Serie von Monty Don wissen

Monty Don auf dem Markusplatz in Venedig

Monty Don erforscht den Einfluss der Venezianer in „Monty Don's Adriatic Gardens“. (Bildnachweis: BBC/AHA Productions/Alexandra Henderson)

Adriatische Gärten von Monty Don sieht Welt der Gärtner Legende Monty Don nach Europa reisen und den Einfluss der Venezianer erforschen.

Von ihren Abenteuern in ihre Heimatstadt Venedig entlang der Adriaküste, durch Kroatien und dann nach Griechenland lernt Monty die Auswirkungen kennen, die Geschichte, Klimawandel und Kultur auf die dort lebenden Menschen hatten.



Gartenguru Monty ist bereits um die ganze Welt gereist und hat Gärten für seine TV-Shows besucht, wie z. Monty Don’s Italian Gardens, in 80 Gärten um die Welt, und Monty Dons Japanische Gärten .

Hier ist alles, was wir wissen Adriatische Gärten von Monty Don

Erscheinungsdatum von „Monty Don’s Adriatic Gardens“.

Adriatische Gärten von Monty Don wird am Freitag, den 7. Januar um 20 Uhr auf BBC2 ausgestrahlt. Die Folgen können auch auf BBC iPlayer angesehen werden.

Was passiert in „Monty Don’s Adriatic Gardens“?

Auf seinen Reisen nimmt Monty die herrlichen Sehenswürdigkeiten und malerischen Gärten auf, die Europa zu bieten hat.

In der ersten Folge erkundet Monty das faszinierende Venedig mit einem Lastkahn und macht sich auf den Weg, um verschiedene Grünflächen zu besuchen, die oft hinter hohen Mauern verborgen sind.

Darüber hinaus hat auch die BBC damit gehänselt: Er wird eingeladen, sich wunderschöne Gärten entlang des Canal Grande anzusehen und diejenigen zu treffen, die es geschafft haben, auf einer stillgelegten Müllhalde hinter einer der berühmten Kirchen der Stadt einen produktiven Garten anzulegen.

Er probiert auch Wein, der in Weinbergen innerhalb der Stadtgrenzen angebaut wird, und besucht einen restaurierten öffentlichen Garten mit einem Geheimgang, der zu einem der berühmtesten Plätze der Welt führt – dem Markusplatz.

In Folge zwei beginnt Monty seine Reise in Triest und begibt sich auf den Spuren der Venezianer entlang der kroatischen Küste.

In der letzten Folge schifft sich Monty von der mit Venedig verbundenen Insel Korfu nach Athen ein.

Monty Don im Klostergarten von Sibenik, Kroatien.

Monty Don im Klostergarten von Sibenik, Kroatien.(Bildnachweis: BBC/AHA Productions/Alexandra Henderson)

Gibt es einen Anhänger?

Es wurde kein offizieller Trailer veröffentlicht, aber Monty hat auf seinem Twitter-Account einen Teaser-Clip geteilt, der die bemerkenswerte Geschichte und Landschaft Venedigs zeigt.

Mehr sehen