By Erin Holloway

Ein ausgezeichnetes Leben – all die guten Taten von Keanu Reeves

Keanu Reeves

Keanu Reeves auf Werbetour zu „Matrix: Resurrections“. (Bildnachweis: Steve Jennings/Getty Images)

Keanu Reeves ist mit der Premiere von stilvoll wieder aufgetaucht Die Matrix: Auferstehung und hat John Wick: Kapitel 4 am Horizont im Jahr 2023 – aufregende Zeiten für seine Legion von Fans weltweit.

Abgesehen von seiner bloßen Anschaulichkeit und seinem zeitlosen Aussehen, lohnt es sich, uns an all die Zeiten zu erinnern, in denen der 57-jährige kanadische Schauspieler sich im Leben hervorgetan hat und warum er weithin als einer der nettesten Typen in Hollywood gilt.



Nächstenliebe beginnt zu Hause

Berichten zufolge gab Keanu 70 Prozent seiner 35-Millionen-Dollar-Einnahmen für die 1999er Jahre aus Die Matrix zur Leukämieforschung, nachdem bei seiner Schwester Kim die Krankheit diagnostiziert wurde. Er gründete auch eine führende Kinderhilfsorganisation, die Keanu Reeves Children Foundation, die das Leben von mehr als einer Milliarde Kindern auf der ganzen Welt verändert hat.

Er ist großzügig zu Kollegen

Er gab jeden der Stuntmänner herein Johannes Wick 3 ein Harley-Davidson Motorrad nach einer besonders zermürbenden Sequenz. Keine große Sache für Keanu, der es erzählt hat Esquire : Dieser Kampf dauerte 17 Drehtage. Wir haben drei Wochen lang jeden Tag sieben Stunden lang trainiert und alle Bewegungen durchlaufen. Wir haben den Begriff „superperfekt“ gelernt. Sie wollen super-perfekt sein. Also wurde ich offensichtlich gut bezahlt. Also, weißt du, nur als Dankeschön an diese Jungs. Habe ihnen ein paar Geschenke besorgt.

Er verhandelt Verträge neu, um a zu bekommen schlimmer handeln

Keanu änderte bekanntlich seinen Back-End-Profit-Deal im Voraus Die Matrix Fortsetzungen, um einen erheblichen Teil seiner Einnahmen an die Spezialeffekt- und Kostümdesignteams des Films abzugeben.

Keanu Reeves

(Bildnachweis: Getty Images)

Er geht offen mit Trauer um

Keanu hat in seinem Leben mehr als genug Umwälzungen und Tragödien erlebt. Seine Freundin Jennifer Syme erlitt im Jahr 2000 mit acht Monaten eine Totgeburt und starb ein Jahr später im Alter von 28 Jahren bei einem Autounfall. Er hat nie wieder ein Kind bekommen und nie geheiratet, ist aber mit einer alten Freundin, der Künstlerin Alexandra, liiert Grant (Bild oben).

Er schreibt Gedichte

Seine Gedichtsammlung 2016, Schatten , war laut einem Interview mit der Wächter sein Versuch, „die Trauer zu kontextualisieren, sich sogar davon inspirieren zu lassen, sogar eine gewisse Freude daran zu finden … [die Trauer] sich bewegen zu lassen und nicht darin gefangen zu sein … Es hat die Dinge einfach in eine neue Form gebracht, die ich tragen oder haben konnte mit mir'.

Er spielt Punk

Auf dem Höhepunkt seines Ruhms in den 90er Jahren gründete Keanu eine alternative Rockband, Dogstar, veröffentlichte Alben, spielte 1999 im Glastonbury und unterstützte David Bowie.

Er ist ein guter Zuhörer

Keanu ist bei seinen Freunden dafür bekannt, eher ein Zuhörer als ein Redner zu sein. Auf die Frage, was ein guter Zuhörer ist, sagte er einmal: Ich denke, es sind Interesse und Fürsorge. Mich interessiert, mit wem ich spreche. Ich kümmre mich.

Arbeit ist das Ding

Der Stern von Geschwindigkeit, Bill & Teds ausgezeichnetes Abenteuer und Punktbruch unter vielen anderen beliebten Filmen beschäftigt sich gerne. Lass uns Motorrad fahren gehen, lass uns lesen. Ich liebe es, ins Kino zu gehen. Das ist für mich auch meine Arbeit. Manchmal werde ich oft gefragt: „Weißt du, du machst das schon eine Weile“, und sie sagen: „Liebst du es immer noch?“

Und ich sage: ‚Ja, ich liebe es noch mehr‘. Arbeit ist für mich Leben.

Interessante Artikel