By Erin Holloway

Richard Armitage erfindet sich im neuen Netflix-Chiller „Stay Close“ neu

„Stay Close“ auf Netflix spielt Richard Armitage. (Bildnachweis: Netflix)

Neuer Kühler Bleib in der Nähe , aus der Feder des Bestseller-US-Krimiautors Harlan Coben, startet auf Netflix an Silvester und sieht Richard Armitage für eine weitere mysteriöse Figur des Autors zurückkehren.

Richard ist bekannt und wird bewundert für heroische Rollen in Der Hobbit Filme sowie dergleichen Zurückschlagen , Spuk während er mit dem Netflix-Blockbuster von 2020 Streaming-Gold erreichte Der Unbekannte , in dem er einen Ehemann spielte, dessen Leben sich auflöst, als ihm ein mysteriöser Fremder ein Geheimnis über seine Frau erzählt.



Mit „Everyone Has Secrets“ ist der Slogan für Bleib in der Nähe, Wir bewegen uns auf vertrautem Terrain, aber Richard, 50, war sehr darauf bedacht, die Rolle von Adam Price nicht zu wiederholen. In Bleib in der Nähe Er spielt Ray, einen vom Pech verfolgten Fotografen mit großen Erinnerungslücken, der das Herzstück der Handlung darstellt – drei scheinbar unverbundene Charaktere werden in Episode eins vorgestellt und ihre frühere dunkle Beziehung zueinander entwickelt durch die achtteilige Serie, während die Intrigen und Spannungen zunehmen.

Richard genoss die Rolle des tätowierten Ray und erzählte HALLO! : Ich liebe einfach die Themen, mit denen Harlan spielt, sich selbst zu identifizieren und neu zu erfinden und Ihre Vergangenheit holt Sie ein und wie verstecken Sie sich? Es ist die Fantasie und der schlimmste Albtraum der Menschen, dass sie versuchen, sich selbst zu erfinden, und die Vergangenheit zurückkehrt, um sie zu verfolgen.

Die Aktion im Bleib in der Nähe zieht von New Jersey, wo der Roman spielt, nach Manchester und die Serie bietet eine ansprechende Besetzung von Cush Jumbo, James Nesbitt, Sarah Parish und Eddie Izzard. Richards Figur hat Gedächtnisprobleme, ein Zustand, der sein Leben weit aufreißen wird.

Er sagte: Eine der größten Herausforderungen war es, einen Charakter zu spielen, der sich an nichts erinnert … Wir mussten damit herumspielen, was passiert, wenn man sich an etwas nicht erinnert, gibt man entweder zu, dass man sich nicht erinnert? Oder du lügst, oder du erfindest? Und ich dachte, das war das Interessante für mich, er machte sich fast selbst etwas vor. Er hatte sich eine Vergangenheit geschaffen, was nicht der Wahrheit entsprach.

Ray hat eine „falsche Erinnerung an etwas Traumatisches“ geschaffen und als die Vergangenheit zur Gegenwart wird, gibt es eine erschreckende Auszahlung.

Richard trifft sich wieder mit seinem Co-Star in Der Hobbit James, der es genoss, in einer Netflix-Originalserie aufzutreten. Er sagte: Ich weiß, dass ich viele Polizisten gespielt habe, in letzter Zeit scheine ich nur noch einen Polizisten zu spielen.

Ich habe in letzter Zeit viele extreme Charaktere gespielt und dachte einfach, es gibt jemanden, der in gewisser Weise einer der Guten ist, aber dennoch einen komplizierten internen Prozess in seinem Leben und in seinem Kopf hat . Also ich habe das geliebt.

Alles, was ich über diesen Job dachte, die Kästchen, die Sie ankreuzen können, stellt sich heraus, dass es sehr früh war, es anzukreuzen.

Alle acht Folgen von Bleib in der Nähe Hit Netflix am Neujahrstag

Interessante Artikel