By Erin Holloway

„Rules of the Game“-Star Maxine Peake: „Ich weiß nicht, wie Leute in Büros arbeiten!“

Maxine Peake als Sam Thompson in den Spielregeln.

Maxine Peake als Sam Thompson in „Rules of the Game“. (Bildnachweis: The Forge/BBC)

Maxine Peake spricht über neues BBC1-Drama Spielregeln ...

Ein kurzer Blick in den Lebenslauf von Maxine Peake zeigt, warum sie eine der gefragtesten Schauspielerinnen Großbritanniens ist – aus Rollen in Komödien Dinnerladys und Frühe Türen bis zum düsteren Hillsborough-Drama Anne , derzeit auf ITV gezeigt.

Im neuen vierteiligen Thriller von BBC1 Spielregeln , spielt der vielseitige Schauspieler die unverblümte Geschäftsfrau Sam Thompson, Chief Operating Officer beim Sportbekleidungsunternehmen Fly Dynamic, das kurz vor dem Börsengang steht.

Sams Welt wird jedoch durch die Ankunft der aufstrebenden neuen Personalleiterin Maya Benshaw ( Aufklärungsunterricht und Das Mädchen davor Star Rakhee Thakrar), der ein beunruhigend giftiges Arbeitsumfeld aufdeckt.

Während Maya den tragischen Tod der jungen Mitarbeiterin Amy Dixon vor 10 Jahren untersucht, sind die Eigentümer Owen und Gareth Jenkins, ihre herrschsüchtige Mutter Anita (Alison Steadman) und Sam alle bestrebt, Firmengeheimnisse zu bewahren.

Aber als Sam eines Morgens im Büro auftaucht und entdeckt, dass eine Kollegin in den Tod gestürzt ist, wird sie von der misstrauischen DI Eve Preston (Susan Wokoma) befragt und gezwungen, schmerzhafte Wahrheiten zu konfrontieren.

Hier erzählt uns Maxine Peake, 47, mehr über die Serie…

Interview mit Maxine Peake: Was hat Sie an „Rules of the Game“ gereizt?

Maxine Peake: „Sam und Maya sind wirklich gut gezeichnete Frauenfiguren. Ich finde manchmal [mit] Dramen, es wird von Frauen geführt, aber man kann den Charakter nicht ganz ausmachen. Damit hatte ich das Gefühl, all diese Leute aus der ersten Folge zu kennen. Sie sind komplex und witzig, und es gibt eine Naht von schwarzem Humor, der meinen Sinn für Humor anspricht! Obwohl es ein Thriller ist, hat es einige leichtere Momente. Es ist ein wirklich großartiges Drehbuch, das etwas zu sagen hat.“

Wie würdest du Sam beschreiben?

MP: „Sie ist sehr repräsentativ für einige Frauen ihrer Generation. Sie arbeitet seit ihrem 16. Lebensjahr im Unternehmen und hat sich härter hochgearbeitet. Sie ist der Überzeugung, dass Sie es aufsaugen und weitermachen, wenn Sie erfolgreich sein wollen, und sie gibt das an andere weiter. Sam hat eine harte Schale, aber sie ist nicht gefühllos. Sie kennt es nicht anders. Ihre Arbeit ist ihr Leben. Sie ist komplex, wie wir alle sind.'

Was ist sie für eine Chefin?

MP: „Ich denke, weil sie eine Frau in dieser Position ist, erwarten die Leute mehr von ihr. Wie sie sagt: „Ich bin nicht deine Mutter.“ Das ist ihre Art, damit umzugehen. Es gibt viele Leute, die Probleme am Arbeitsplatz haben, die ihrer Meinung nach nicht in ihre Verantwortung fallen sollten. Sie tut nur, was sie tun muss, um ihre Familie und sich selbst zu schützen.“

Ist sie deshalb Maya gegenüber feindselig?

MP: „Ja, es geht darum, was Frauen tun müssen, um auf der Leiter nach oben zu kommen, und warum es nicht mehr Schutz gibt. Das versucht Maya zu klären. Sam und Maya tauschen oft Hörner. Sam kann sehen, dass Maya die neue Wache ist, die hereinkommt, um große Änderungen vorzunehmen, um das Personal zu schützen, und es wird sich auflösen. Sam kann damit nicht umgehen, denn wenn der Arbeitsplatz aus den Fugen gerät, gerät sie aus den Fugen.“

Ist sie zu Hause ganz anders?

MP: „Sam liebt ihre Kinder, Adam und Gemma, aber sie haben eine sehr, würde ich sagen, moderne Beziehung! Sie ist keine gewöhnliche Mutter, aber das bedeutet nicht, dass es ihr egal ist. Sie ist unabhängig und möchte, dass ihre Kinder unabhängig sind. Sie ermutigt sie, aber sie ist nicht immer für sie da. Sie haben ein Kindermädchen, auf das sie sich sehr stark verlässt. Aber ich glaube nicht, dass das sie zu einer schlechten Mutter macht. Sie versucht einfach, alles zu tun, was für Frauen wirklich schwer ist, egal ob Sie arbeiten oder nicht.

Ist das etwas, womit Sie etwas anfangen können?

MP: „Ich habe keine Kinder. Hut ab, wirklich. Ich weiß nicht, wie Frauen das machen. Für mich sieht das nach dem härtesten Job der Welt aus. Ich bin in einer Einelternfamilie aufgewachsen und meine Mutter war brillant. Ich glaube nicht, dass ich – vielleicht finanziell – darunter gelitten habe, keine andere Person um mich herum zu haben.

Haben Sie sich speziell auf die Rolle vorbereitet?

MP: „Ich habe einen Freund von einem Freund, der COO [Chief Operating Officer] in einem großen, berühmten Sportausrüster ist, mit dem ich gesprochen habe. Das Drehbuch fühlte sich ziemlich selbsterklärend an, also erschloss es diese Welt und sprach mit ihr darüber, wie sie durch das Büro navigierte und mit den Männern in der Firma umging. Es wurde auch viel gegoogelt. Ich musste herausfinden, was ein COO ist und wie man es richtig mit nordischem Akzent sagt!'

Welche Herausforderungen stellte die Rolle dar?

MP: „Ich habe gelernt, dass ich nicht weiß, wie Menschen in Büros arbeiten! Ich trug eine Perücke, die wie eine Wollmütze aussah - und Absätze! Ich weiß nicht, ob ich noch einen weiteren Sommer in einem großen Glasturm verbringen könnte, aber wir haben viel gelacht!“

Haben Sie schon einmal in einem Büro gearbeitet?

MP: „Nein, ich habe viele Jobs gemacht, aber nie ein Büro.

[Lacht] „Ich war Rettungsschwimmer bei Paddy McGuinness im Horwich Leisure Centre. Ich werfe das einfach da rein. Er hält es ruhig. Ich weiß nicht, vielleicht ist er mir peinlich!'

Und schließlich ist das Ende streng unter Verschluss, aber was können Sie necken?

MP: „Im Laufe der Zeit erkennt Sam, dass vergangene Ereignisse, die ihr widerfahren sind, mit dem korrelieren, was anderen Mitarbeitern widerfährt. Sie glaubt, dass sie immer die Kontrolle hatte. Ob das stimmt oder nicht, werden wir jetzt herausfinden. Es gibt Vorfälle in ihrem Leben, mit denen sie nicht fertig geworden ist …“

Wer ist wer in „Spielregeln“?

Sam Thompson (Maxine Peake)

Ausziehen. Maxine Peake als Sam in den Spielregeln.

Ausziehen. Maxine Peake als Sam in „Rules of the Game“.(Bildnachweis: BBC)

Sam, Chief Operating Officer des Sportbekleidungsunternehmens Fly Dynamic und alleinerziehende Mutter von Gemma und Andy, hat eine dunkle Vergangenheit, die sie gerne geheim halten möchte...

Maya Benshaw (Rakhee Thakrar)

In schlechter Gesellschaft. Rakhee Thakrar als Maya Benshaw in den Spielregeln.

In schlechter Gesellschaft. Rakhee Thakrar als Maya Benshaw in „Rules of the Game“.(Bildnachweis: BBC)

Die frisch aus London gezogene Personalleiterin vermutet an ihrem neuen Arbeitsplatz schreckliche Verbrechen. Maya ist weiter erschüttert, als ihr kontrollierender Ehemann Luke sie aufspürt …

Owen JenkinsBen Batt

Zoë Tapper und Ben Batt als Vanessa und Owen Jenkins.

Zoë Tapper und Ben Batt als Vanessa und Owen Jenkins.(Bildnachweis: BBC)

Owen ist der älteste Sohn von Harry, dem Gründer von Fly Dynamic, verheiratet mit Vanessa ( Der Eine Stern Zoë Tapper ), der sich an Reichtum erfreut. Entschlossen, den Ruf des Unternehmens zu schützen, geht er mit Maya in die Charme-Offensive …

Gareth JenkinsKieran Bew

Katherine Pearce und Kieran Bew als Carys und Gareth Jenkins.

Katherine Pearce und Kieran Bew als Carys und Gareth Jenkins.(Bildnachweis: BBC)

Owens Bruder und Chief Financial Officer des Familienunternehmens, oberflächlich betrachtet, ist er ein glücklich verheirateter Vater und Ehemann. Aber Frau Carys ( Krönungsstraße 's Katherine Pearce) entdeckt, dass sie ernsthafte Probleme haben!

Tess JonesCallie Cooke

Callie Cooke als Tess – Fly Dynamic

Callie Cooke als Tess – Fly Dynamics beschädigte Geheimniswahrerin …(Bildnachweis: BBC)

Traumatisiert durch den Tod ihrer Freundin Amy fühlt sie sich gefangen und begibt sich auf einen Weg der Selbstzerstörung, der sie von ihren Chefs als Belastung abstempelt. Wird sich Tess der besorgten Maya anvertrauen?

Anita JenkinsAlison Steadman

Mama

Mama ist das Wort. Alison Steadman als Anita Jenkins.(Bildnachweis: BBC)

Harrys Witwe ist eine beeindruckende und herrschsüchtige Matriarchin, die die Fäden zieht, ihre Familie einschüchtert und alles, was bei Fly Dynamics passiert, genau im Auge behält.

DI Eve Preston (Susan Wokoma)

Truth Seekers-Star Susan Wokoma sucht in den Spielregeln als DI Eve Preston nach der Wahrheit

Truth Seekers-Star Susan Wokoma sucht als DI Eve Preston nach der Wahrheit.(Bildnachweis: BBC)

Eve, eine erfahrene Detektivin, die viele Todesfälle und Morde gesehen hat, vermutet sofort ein schlechtes Spiel, als es bei Fly Dynamic einen Todesfall gibt, und nimmt Sam zum Verhör mit …

Amy DixonAmy Leeson

Der zehnjährige Jahrestag des tragischen Todes von Mitarbeiterin Amy weckt bei allen, die sie kannten, schreckliche Erinnerungen. Maya und Eve machen sich auf die Suche nach dem Grund.

Die ersten beiden Folgen von Spielregeln wird am Dienstag, den 11. Januar und Mittwoch, den 12. Januar um 21 Uhr auf BBC1 ausgestrahlt. Die letzten beiden Folgen werden in der folgenden Woche ausgestrahlt.

Spielregeln wird nach der Übertragung auch auf BBC iPlayer verfügbar sein.

Interessante Artikel